9 Must-Have Tools für einen produktiven Workflow

In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Tools deine Produktivität steigern können!

Ein guter Workflow erspart dir nicht nur viel Arbeit, sondern auch verdammt viel Zeit. Für mich persönlich gibt es keine wichtigere Eigenschaft als Zeit. Hier bei PRODUCTIVITYMIND haben wir unseren Workflow so hoch optimiert, dass wir für fast alles einen Arbeitsvorgang haben und nahezu die Hälfte unserer Arbeitsvorgänge automatisiert haben.

Damit du dir auch einen guten und optimalen Workflow aufbauen kannst haben wir hier unsere 9 besten Tools aufgeschrieben die wir verwenden, empfehlen, und auf die wir setzen. Du musst nicht alles Tools verwenden, manche sind auch für dieselben Arbeiten verantwortlich, haben aber ihre eigenen Vor- und Nachteile. Such dir deinen persönlichen Liebling aus.

N
N
N

Legen wir los:

Trello

Trello ist unser Favorit bei nahezu jedem Arbeitsvorgang. Ob es darum geht den Redaktionsplan aufzustellen, einen Finanzplan zu erstellen, Projektmanagement zu betreiben oder was auch immer dir vorschwebt. Mit Trello kannst du nahezu alles realisieren.

Eines der größten Vorteile bei Trello ist nicht nur die unglaubliche Flexibilität, sondern die Integrationen. Ob nun Google Drive, Salesforce, Zapier, Box, GitHub, Evernote, Slack oder zahlreiche andere Tools. Trello kann sie alle aufnehmen und einen unglaublich produktiven und effizienten Workflow ermöglichen.

Zudem ist Trello für alle Geräte verfügbar und sieht auch auf den mobilen Geräten sehr schick und übersichtlich aus. Von Trello werden wir uns definitiv nicht so schnell trennen können.

Mehr über Trello erfahren

Evernote

Auch Evernote gehört zu den Tools dir wir gerne verwenden. Nicht so oft wie Trello, da es ein paar Nachteile mitbringt auf die ich gleich eingehe. Nichtsdestotrotz sollte jeder sich Evernote mal angeschaut haben.

Evernote ist sozusagen das moderne, digitale Notizbuch. Du kannst deinen Einkaufzettel schreiben, verschiedene To-Do Listen, Artikel schreiben und vieles mehr. In unterschiedlichen Notizbüchern kannst du an verschiedenen Themen oder Projekten arbeiten. Außerdem kannst du auch Erinnerungen für Notizen erstellen.

Es ist also ein ebenso mächtiges Tool. Mit einem leider großen Nachteil. Je mehr Notizen du in Evernote hast, desto langsamer wird Evernote. Es hängt sich auf, kann Notizen über die Suche nicht finden und ist damit ein Risiko.

Mehr über Evernote erfahren

Zapier

IFTTT und Zapier sind 2 Tools die sich sehr ähnlich sind. Beide Tools verknüpfen unterschiedliche Apps und Tools und geben diesen verschiedene Aufgaben. Ein großartiges Tool für Automatisierungen.

So kannst du zum Beispiel Trello und Evernote verknüpfen und immer wenn eine neue Karte hinzukommt oder verschoben wird bekommst du in Evernote eine neue Notiz. Oder du verknüpfst Trello und Gmail und Trello erstellt eine neue Karte jedes Mal wenn du ein neues Label in Gmail erstellst.

Mit mehr als 500 Integrationen und mehr als doppelt so vielen Automatisierungsmöglichkeiten findest du garantiert die passende Verbindung für deine Aufgaben. Jedoch ist Zapier auch etwas kostspielig und kann von 0$/Monat bis zu 125$/Monat kosten, je nach Apps, Menge der Apps die du verwendest und Verbindungen die du erstellen willst.

Jetzt kostenlos Zapier testen

IFTTT

Neben Zapier steht wie erwähnt IFTTT als direkter Konkurrent da. Mit einem dicken Vorteil und einem ebenso großen Nachteil. IFTTT verlangt keinerlei Gebühren. Egal wie viele Integrationen du verwendest und wie viele Verbindungen du erstellst.

Der Dienst ist vollkommen kostenlos. Gerade für Start-Ups, Solopreneure, und Privatpersonen ist er deswegen sehr lukrativ. Wir selbst haben  uns nach langer Überlegung und trotz sehr guter Verbindungen auf Zapier für IFTTT entschieden, da es in der Preis-Leistung einfach nicht zu toppen ist.

Der Nachteil jedoch ist, dass es nicht so viele Apps gibt wie bei Zapier. Mit knapp über 250 Apps kann es jedoch gut möglich sein, dass du dennoch sehr gut mit IFTTT auskommst. Außerdem kannst du deine eigenen Verbindungen erschaffen und diese veröffentlichen. So entstehen Tag für Tag immer mehr Möglichkeiten.

Jetzt kostenlos IFTTT testen>

Google Docs

Manche verwenden Microsoft Office, manche verwenden Apple Office. Wir aber setzen ganz auf Google Docs. Warum? Ausfolgenden Gründen:

Es ist und bleibt kostenlos mit allen verfügbaren Features und kommenden Updates.

Es hat eine schöne und moderne Oberfläche.

Du hast von überall Zugriff auf deine Dokumente.

Du kannst es sehr gut mit Trello und Evernote verbinden.

Ob es um neue Artikel geht, Werbetxte, E-Books, neue Bücher, Recherchen, Dokumentation unserer Fortschritte, Finanzpläne. Wir machen alles mit Google Docs. Ohne Ausnahme.

Jetzt kostenlos Google Docs testen

Pushbullet

Gerade als Windows Nutzer hat man meistens das Problem, dass man das Smartphone nie wirklich mit dem Rechner verbinden kann. Bis jetzt.

Pushbullet ist eine fantastische App die Smartphone und PC gnadenlos verbindet. Du kannst von deinem Rechner direkt eingehende Nachrichten beantworten, Benachrichtigungen anschauen, chatten und sogar Dokumente und Links versenden.

So fällt es einem deutlich leichter das Handy komplett vom Schreibtisch zu verbannen und dennoch aktuell zu bleiben. Pushbullet läuft mit den meisten Browsern, Windows, Android und sogar iPhone. Je nach Features kannst du die kostenlose Version verwenden oder mit 4$/Monat die Pro Version freischalten.

Jetzt kostenlos Pushbullet testen

Momentum Chrome

Du suchst Urlaub für die Augen und willst gleichzeitig am Ball bleiben? Dann brauchst du das Google Chrome Plugin Momentum.

Momentum erscheint bei jedem neuen Tab den du öffnest, zeigt dir jedes Mal ein schönes Landschaftsbild von überall auf der Welt, begrüßt dich und zeigt dir eine To-Do Liste. Außerdem gibt es auch eine kleine Wetteranzeige und ein Zitat am Tag.

Jedes Mal, wenn du einen neuen Tab öffnest bekommst du einen faszinierenden Hauch an Motivation. Ein Plugin das du dir auf jeden Fall anschauen solltest!

Jetzt kostenlos Momentum testen

RESCUE TIME

Rescue Time ist unser persönlicher Helfer, wenn es um Zeitmanagement geht. Das Tool überwacht deine gesamten Vorgänge, welche Webseiten du offen hast, welche Tools du verwendest, und wie lange du an was sitzt.

Im Dashboard zeigt Rescue Time anschließen wo du deine Zeit wie verbracht hast und zeigt dir so wie produktiv du warst. So kannst du Zeitfresser schnell erkennen und eliminieren.

So haben wir bereits die ein oder andere Webseite auf die Black-List gesetzt um noch produktiver zu werden. Unglaublich mächtig und bereits kostenlos zu haben.

Jetzt kostenlos Rescue Time testen

Sidekick Chrome

Sidekick ist ein großartiges Google Chrome Plugin um deine E-Mails besser zu verwalten. Dir werden nicht nur aktuelle Informationen von deiner Kontaktperson angezeigt, du kannst auch E-Mails zu einem späteren Zeitpunkt absenden und sogar sehen wann sie geöffnet und gelesen werden.

Jetzt kostenlos Sidekick testen

Was sind deine Must-Have Workflow Tools?

Ohne diese Tools würden wir nur schlecht vorankommen bei PRODUCTIVITYMIND und hätten außerdem noch mehr Papierkram als jetzt. Wir versuchen unseren Workflow immer weiter zu optimieren um dir noch schneller bei deinen Problemen zu helfen.

Welche Tools verwendest du für deinen optimalen Workflow? Welche Tools gehören für dich noch unbedingt in eine Must-Have Liste? Schreib es uns in die Kommentare!

vladimir kusnezow

Vladimir Kusnezow

Gründer und Autor von PRODUCTIVITYMIND

Rad des Lebens Morgenroutine Gewohnheiten Mindset Workflow

Rad des Lebens E-Book

...

ARTIKEL VON VLADIMIR | ABONNIEREN UND KOSTENLOSEN KURS STARTEN

Vladimir ist der Gründer von PRODUCTIVITYMIND. Neben seiner Arbeit an PRODUCTIVITYMIND ist Vladimir als selbstständiger Copywriter und Content Marketing Berater tätig. Finde mehr über ihn heraus:

Pin It on Pinterest

Share This

Zum KOSTENLOSEN Download anmelden

x